Genossenschaftskellerei Heilbronn-Erlenbach-Weinsberg

Die Genossenschaftskellerei Heilbronn-Erlenbach-Weinsberg ist die größte Einzelgenossenschaft Deutschlands. (Stand 2017) 
Sie liegt am Rande der großen Weinstadt Heilbronn. Der Weinbau hat in dieser Region eine Jahrhunderte währende Tradition. Der Ursprung dieser Genossenschaft datiert auf das Jahr 1888 und die Gründung der Weingärtnergesellschaft Heilbronn. Fast zeitgleich entstand die Winzergenossenschaft Heilbronn. Aus diesen beiden, anfangs konkurierenden Gesellschaften, entstand die Weingärtnergenossenschaft Heilbronn.
Sie genießen schon seit Jahrzehnten den sehr guten Ruf eines qualitätsorientierten Weinerzeugers mit hohem Potential und beispielhaftem Service.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 10 von 10