Trollinger trocken Genossenschaftskellerei Heilbronn

Artikelnummer: AR2018208

Der Trollinger ist seit dem 18. Jahrhundert in Württemberg heimisch. Die Trollingerrebe kann nur in die besten Rebanlagen gepflanzt werden und ist eine spät reife Sorte, die sich im Glas frisch und lebendig zeigt

Kategorie: Deutschland


6,90 €
9,20 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



Beschreibung

Der Trollinger ist seit dem 18. Jahrhundert in Württemberg heimisch. Die Trollingerrebe kann nur in die besten Rebanlagen gepflanzt werden und ist eine spät reife Sorte, die sich im Glas frisch und lebendig zeigt

Region/Anbaugebiet: Württemberg
Rebsorte: Trollinger
Jahrgang: 2016
Alkoholgehalt in Vol%: 12,5
Allergene, weitere Inhaltsstoffe: enthält Sulfite
Inverkehrbringer: Genossenschaftskellerei Heilbronn - Erlenbach - Weinsberg e.G. - Binswanger Straße - 74076 Heilbronn
Restzucker in g/l: 4,9
Säure in g/l: 3,8
Optimale Trinktemperatur in °C: 14-16
Weingut: Genossenschaftskellerei Heilbronn-Erlenbach-Weinsberg
Speiseempfehlung: Fisch leichte Speisen Suppen Salat
Aroma: grüner Spargel Kirsche Cassis Erdbeere
Land: Deutschland
Flaschengröße in l: 0,75
Flaschendesign und Ausstattung: Bordeauxflasche
Geschmacksrichtung: trocken
Art: Rotwein
Glasempfehlung: Rotweinglas
Lagerfähigkeit in Jahren: 3
Verschlusstyp: Stelvin Schraubverschluss
Qualitätsklassifikation: QbA
Inhalt: 0,75 l