Burgund

Das Burgund (französisch Bourgogne) ist eine Landschaft im Zentrum Frankreichs. Von 1956 bis 2015 war es eine eigenständige Region, bestehend aus den Départements Côte-d?Or, Nièvre, Saône-et-Loire und Yonne. Sie hatte eine Fläche von 31.582 km² und 1.637.941 Einwohner (Stand 1. Januar 2016). Hauptstadt war Dijon. Die Region Burgund fusionierte mit der Region Franche-Comté zu Bourgogne-Franche-Comté
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 5 von 5