Monkey 47 Schwarzwald Dry Gin

Artikelnummer: AR2018217

Wie der Name vermuten lässt, enthält dieser Gin 47 verschiedene pflanzliche Zutaten. Unter anderem werden Wacholder, Fichtensprosse, Hagebuttenschalen, Schwarzwälder Preiselbeere, Koriander, Kardamom, Gewürznelken, Muskat, Mandel, Ingwer, Ceylon-Zimt, Süßholz und Kalmuswurzel, Lavendel, Schwarzwälder Akazien, wildes Geißblatt und Goldmelisse bei der Herstellung eingesetzt. Der durchaus markante Zitruscharakter des Monkey 47 stammt von Zitronenmelisse und insbesondere von Zitronenschalen, Angelikasamen, Zitronengras, Kaffir-Limette, Pomelo und Pomeranzen.

Kategorie: Gin


39,90 €
53,20 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



Beschreibung

Das Rezept, auf das sich Monkey 47 beruft, stammt von dem weit gereisten britischen Gentleman Montgomery Collins, der nach dem 2. Weltkrieg im kriegszerstörten Berlin der britischen Verwaltung dient und es sich angesichts des Leids zur Aufgabe macht, den Wiederaufbau Deutschlands zu unterstützen. ´Monty´ zieht 1951 in den Nordschwarzwald und eröffnet einen Landgasthof, den er ´Zum wilden Affen´ nennt. Da der Uhrenliebhaber ein Faible für Gin hat, entwickelt er seine ganz eigene Rezeptur mit dem Besten aus britischer Tradition, indischen Gewürzen, Kräutern, Früchten sowie reinem Quellwasser aus dem Schwarzwald. Viele Jahre nach Collins Tod findet man eine Kiste von Montys Gin und rekonstruierte originalgetreu das Rezept. Im Frühjahr 2010 werden die ersten 2.500 Flaschen Monkey 47 auf den Markt kommen. Alexander Stein und Christoph Keller haben entschlüsselt, was die Rezeptur des Monkey 47 so einzigartig macht und das Geheimnis ´die Schwarzwald-DNA´ genannt: 47 handverlesene pflanzliche Zutaten wie z.B. Fichtensprossen, Holunderblüten und Goldmelisse werden dem Gin die ganz besondere Note verschaffen. Für das gewisse Etwas sorgt das Aroma der Preiselbeere, die ebenfalls im Ländle gepflückt wird. Das Wasser stammt aus einer eigenen Quelle in der Nähe von Alpirsbach. Die meisterliche Destillation erfolgt (noch) in Kellers Stählemühle, die im Oberen Hegau liegt; es wird aber schon fleißig an einer eigenen Brennerei im Nordschwarzwald geplant.

Alkoholgehalt in Vol%: 47,0
Aroma: Beere Frucht Gewürze
Art: Gin
Ausbau: Steingutfässern
Flaschengröße in l: 0,5
Glasempfehlung: Ginglas
Inverkehrbringer: black forest destillery
Land: Deutschland
Region/Anbaugebiet: Schwarzwald
Inhalt: 0,75 l