Württemberg

Mit11.360 Hektar belegt Württemberg den vierten Platz unter Deutschlands großen Weinbaugebieten. Mit über 70 Prozent dominieren hier die roten Rebsorten in den Weinbergen.
Genossenschaftskellerei Heilbronn-Erlenbach-Weinsberg

Die Genossenschaftskellerei Heilbronn-Erlenbach-Weinsberg ist...


Die Manufaktur Jörg Geiger GmbH schätzt ihre...


Weinkeller Flein-Talheim

Traditionell ausgebaute Württemberger Rebsorten, aber auch...


Unsere Bestseller

Der Trollinger ist der bekannteste Rotwein aus dieser Region. Man nennt den süffigen Rotwein das Nationalgetränk der Württemberger. Das der Trollinger dazu beiträgt, dass der Weinkonsum in Württemberg deutlich höher ist als anderswo, scheint gut möglich zu sein. Vermutlich steuert auch der Trollinger-Marathon, der alljährlich in Heilbronn veranstaltet wird, seinen Teil dazu bei.