Russbach Scheurebe Spätlese feinherb

Artikelnummer: AR2018290

Weinbeschreibung: Melange von Fruchtaromen, die von schwarzen Johannisbeeren bis zu gelber Grapefruit und exotischem Obst reiche, körperreich, sehr saftig und mit lebhafter, aber nicht pointierter Säure, kräftiger Zechwein

Kategorie: feinherb


8,50 €
11,33 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



Beschreibung

Die Scheurebe, seine größte Leistung als Rebenzüchter von Dr. Georg Scheu, erlebt 100 Jahre nach ihrer Geburt eine wunderbare Renaissance. Das freut nicht nur Winzer und Weinfreunde, sondern eröffnet auch in der Gastronomie neue Gestaltungsmöglichkeiten. Trockene bis feinherbe Scheurebe-Weine empfehlen sich als Begleiter zu aromatisch-würzigen Ragouts von Fisch und Geflügel, insbesondere aus der asiatischen Küche. Edelsüße Spätlesen und Auslesen passen besonders zu fruchtigen Desserts und zu Käse.

Region/Anbaugebiet: Rheinhessen
Rebsorte: Scheurebe
Jahrgang: 2016
Alkoholgehalt in Vol%: 12,0
Allergene, weitere Inhaltsstoffe: enthält Sulfite
Inverkehrbringer: Weingut Russbach - Alzeyer Straße 22 - 55234 Eppelsheim
Säure in g/l: 7,2
Optimale Trinktemperatur in °C: 8
Weingut: Weingut Russbach
Lage: Eppelsheimer Felsen
Speiseempfehlung: Zu Desserts, feinen Obstsalaten und Süßspeisen, als Aperitif leichte Speisen Käse Aperitif
Aroma: gelbe Grapefruit Mango Pfirsich Cassis
Art: Weißwein
Land: Deutschland
Flaschengröße in l: 0,75
Glasempfehlung: Weißweinglas
Qualitätsklassifikation: Qualitätswein Spätlese
Flaschendesign und Ausstattung: Hoch-/Schlegelflasche
Geschmacksrichtung: feinherb halbtrocken
Ausbau: Edelstahl
Verschlusstyp: Stelvin Schraubverschluss
Lagerfähigkeit in Jahren: 4
Restzucker in g/l: 12,9
Inhalt: 0,75 l