Gut Hermannsberg "Vom Vulkan" Schlossböckelheimer Riesling trocken

  • Artikelnummer: AR20212066
  • GTIN: 4035384711934
  • Kategorie: Deutschland

Der Gut Hermannsberg „Vom Vulkan“ ist ein vielschichtiger Wein, mit expressiver Herkunft. Die Trauben für diesen VDP.Ortswein stammen gänzlich aus der VDP.GROSSEN LAGE® Schlossböckelheimer Kupfergrube. In der Nase zeigen sich rauchige Aromen, wie Feuerstein und eine komplexe Kräuterwürze. Klar und feinsaftig, mit Zug und Spannung zeigt sich der Wein am Gaumen. Tief und vielschichtig ist sein Aromenspiel, geprägt durch salzige Mineralik und kräftige Würze, die so typisch sind für die Kupfergrube. Ein kraftvoller Wein, der sich mit einer kühlen Frische und einem langen Nachhall präsentiert.

16,50 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
  • Momentan nicht verfügbar
Beschreibung

Der Riesling „Vom Vulkan“ verträgt Röstaromen – deshalb lieben wir Ihn zu kurz gebratenem Fleisch oder gerilltem Fisch.

Herkunft: Melaphyr, vulkanisches Eruptivgestein, von eingebrachtem Carbonschiefer überdeckt: Tausende von Arbeitsstunden waren nötig, um aus dem ehemaligen Kupferbergwerk und dem schroffen Felsgelände einen Weinberg entstehen zu lassen. Auf den südorientierten Terrassen hängen die Trauben, bis sie perfekt ausgereift sind.

Rebsorte: Riesling
Alkoholgehalt in Vol%: 13,0
Allergene, weitere Inhaltsstoffe: enthält Sulfite
Restzucker in g/l: 4,0
Optimale Trinktemperatur in Grad Celsius: 8-12
Speiseempfehlung: Fisch gegrilltes Fleisch
Aroma: Würze Salz
Art: Weißwein
Land: Deutschland
Geschmacksrichtung: trocken
Glasempfehlung: Weißweinglas
Verschlusstyp: Korken
Flaschendesign und Ausstattung: Hoch-/Schlegelflasche
Ausbau: Edelstahl/Holzfass
Saeure in g/l: 7,9
Jahrgang: 2020
Region/Anbaugebiet: Nahe
Lagerfähigkeit in Jahren: 8-10
Inverkehrbringer: Gut Hermannsberg Weinhandels GmbH Ehemalige Weinbaudomäne 55585 Niederhausen-Nahe
Inhalt: 0,75 l
Kontaktdaten